Technik

 
Setzmaschine für Knoblauch
Setzmaschine für Knoblauch ist für die Anpflanzung von Knoblauchzehen, Einzehenknoblauch und Luftzwiebeln bestimmt, wobei gleichzeitig flüssige oder körnige Düngemittel (mineralisch oder "bio") eingebracht werden können. Aufstellungsschema - 4 Reihen zwischen den Schlepperrädern: 20 + 50 + 20 oder 30 + 30 + 30. Der Abstand zwischen den äußeren Pflugschare beträgt 900 mm. Der interne Pflugschar wird an das gewählte Landeschema angepasst. Die Pflanzdichte liegt im Bereich von 8 bis 28 Stück pro Laufmeter. . Die Pflugschare sind in einer Schachreihenfolge angeordnet, die das Umkippen der Erde verhindern. Verstellbare Landetiefe von 2 bis 6 cm für Luftzwiebeln und bis zu 15 cm für Einzehenknoblauch und Knoblauchzehen. Sofortige Landung mit einer hohen Geschwindigkeit von 2,5 bis 5,5 km / h, mit der Sie täglich etwa 5 Hektar Knoblauch pflanzen können. Es wird von Traktoren von 20 bis 100 PS aggregiert.
Bügel mit vibrier Lockerung des Bodens

Wird beim Sammeln von Knoblauch benutzt. Ist in der zweijährigen Kultivierungstechnologie für die Bearbeitung des Bodens (für die Lockerung), direkt unter den im Boden ruhenden Einzehenknoblauch, unersetzlich. Es ist empfohlen zweimal im Sommer zu benutzen. Technisch höchstmögliche Zettungstiefe bis zu 30 cm Durch die bewegliche Hebelzone wird dichter Boden gezettet und damit wird die Wurzelzone des Knoblauchs mit Luft versorgt

 

Einfangbreite - 1300 mm; 1500 mm.

Die maximale Tiefe beträgt 300 mm.

Wird von traktoren von 60 PS aggregiert

 

Für Beratung rufen Sie an:

 

+38 (067) 888-05-11

 

 
 
Schnelle Bestellung:



Auf der Website einloggen:

Speichern
Passwort-Wiederherstellung:
Hinweise zur Passwort-Wiederherstellung wird auf die bei der Registrierung eingegebene Adresse gesendet.
 
Registrierung: